Gebäudereinigung / Büroreinigung

Der erste Eindruck ist nicht nur bei einer Bewerbung entscheidend. Gleiches gilt auch bei Betreten von Räumen oder Einrichtungen. Ein gepflegtes Ambiente trägt viel zu einer angenehmen Arbeitsatmosphäre bei und gilt unter anderem als Aushängeschild für Unternehmen. Büroräume unterliegen einer starken Beanspruchung und Abnutzungserscheinungen sind kaum zu vermeiden. Experten der Gebäudereinigung sagen einem ungepflegten Gesamteindruck den Kampf an und sorgen für strahlenden Glanz im privaten wie im beruflichen Umfeld.

Was versteckt sich hinter dem Begriff der Gebäudereinigung

Man mag es kaum glauben, aber kaum ein Berufsbild ist so umfassend und vielfältig wie das des Gebäudereinigers. Neben typischen Tätigkeitsfeldern wie zum Beispiel der Unterhaltsreinigung in Arztpraxen, sanitären Einrichtungen, Büros oder im Privathaushalt, gehören außerdem noch die Baureinigung, der Winterdienst, das großflächige Reinigen von Fassaden oder überdimensionalen Glasfronten zum Portfolio eines kompetenten Gebäudereinigungsunternehmens wie z.B. www.norddig.com . Auch Hausmeisterdienste werden angeboten. Vor allem die Büroreinigung bildet den Hauptbestandteil der Arbeiten. Hier, wo ständig Besucher und Mitarbeiter ein- und ausgehen, wird viel Wert auf eine regelmäßige sowie professionelle Reinigung gelegt. Laufspuren oder das Ablösen von alten Bodenbeschichtungen lassen den Untergrund ungepflegt wirken. Vor allem wartende Besucher haben oft Zeit sich umzusehen und entdecken ganz leicht so manchen Makel.

Zuverlässigkeit und Kompetenz gehen Hand in Hand

Mitarbeiter einer professionellen Gebäudereinigung sind geübt im Umgang mit diversen Reinigungs-und Pflegemittel und wissen ganz genau, worauf es ankommt. Gerade der Umgang mit Chemikalien ist äußerst prekär, denn dabei spielen die richtigen Mischungsverhältnisse eine große Rolle. Laien besitzen dieses Verständnis für diverse Reinigungsverfahren oftmals nicht und eine falsche Anwendung kann fatale Folgen haben. Neben erheblichen Schäden an Materialen, kann auch das Einatmen giftiger Dämpfe gesundheitliche Konsequenzen nach sich ziehen. Deshalb lohnt es sich bei der Auswahl dieser Dienstleistung genauer hinzusehen. Qualitätsunternehmen im Bereich Gebäudereinigung oder Büroreinigung setzen auf regelmäßige Schulungen ihrer Mitarbeiter. So lassen sich Fehler von Anfang an vermeiden und Arbeiten werden zur höchsten Zufriedenheit der Kunden ausgeführt.

Lösungsorientiert und wirtschaftlich arbeiten

In der Branche der Gebäudereinigung lohnt es sich durchaus Vergleiche anzustellen. Wer qualitativ hochwertige Leistungen wünscht, der sollte nicht auf diverse supergünstige Pauschalangebote setzen. Bei Qualitätsunternehmen steht stets der Kunden im Fokus des Geschehens. Persönliche Beratung ist ein Muss und auch nach Vertragsabschluss sollte der jeweilige Kontakt zum Kunden bestehen bleiben. Eine weitere Möglichkeit, die Arbeitsweise von Dienstleistern einzuschätzen, sind Referenzen. Sie spiegeln detailliert wieder, ob das Unternehmen den hohen Ansprüchen seiner Kunden gerecht wird. Qualität sollte heutzutage immer Hand in Hand mit umweltbewussten und modernen Technologien gehen. Für professionelle Gebäudereiniger sind Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit keine Fremdwörter.